top of page

1

Der Prozess

Als Wunschelternteil(e) ist die Entscheidung, durch Leihmutterschaft Eltern zu werden, aufregend! Es ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihren Traum von der Elternschaft zu verwirklichen. Es ist aber auch normal, dass Sie sich ein wenig überfordert fühlen.

 

Das Genesis Rising Surrogacy Center führt Sie durch jeden Schritt des Prozesses und stellt sicher, dass Sie verstehen, was erforderlich ist. Wir stellen Ihnen die Tools, Anleitungen und Informationen zur Verfügung, mit denen Sie jeden Schritt ausführen können.

Schritt 1

Schritt 1: Bewerbung

Um den Prozess mit Genesis Rising zu starten, müssen Sie zunächst den Antrag einreichen. Sie können es hier finden. Es wird eine Anmeldegebühr von 500 $ erhoben. Sie werden von Genesis Rising innerhalb von 48 Stunden nach Einreichung Ihrer Bewerbung kontaktiert, um Ihre Situation zu besprechen und Ihre Fragen zu beantworten. Sie erhalten das Passwort für unsere Webseite „Verfügbare Leihmütter“, um mit der Überprüfung unserer verfügbaren Leihmütter zu beginnen. Unsere Leihmütter werden sorgfältig ausgewählt, sind bereit für die Vermittlung und freuen sich darauf, dass der Transfer schnell vonstatten geht. Wenn Sie mit dem Verfahren noch nicht vertraut sind und noch keine Embryonen haben, kontaktieren Sie uns bitte für eine Liste seriöser IVF-Kliniken in Ihrer Nähe.

Schritt 2

Schritt 2:  Vor dem Spiel

You will be introduced to your Journey Coordinator who will review our available surrogates/carriers with you, send you all of the documents which need to be completed before your matching profile is ready to be presented to prospective surrogates.  A matching profile includes photos of you so this is a good time to begin compiling 3-5 high quality photos which will be presented to prospective carriers. Once your matching profile is completed to your satisfaction, the matching fee is due. 

 

Schritt

Schritt 3: Matching

Das Genesis Rising Surrogacy Center ordnet bereite und genehmigte Leihmütter den Wunscheltern zu, basierend auf den in den Anträgen beider Parteien ausgefüllten Übereinstimmungskriterien. Unsere Seite „Verfügbare Leihmütter“ ist sehr hilfreich, da sie ständig aktualisiert wird und Sie auf einen Blick sehen können, welche Leihmütter genehmigt wurden und auf eine Übereinstimmung warten.

 

Wenn Sie eine Übereinstimmung anstreben möchten, wird Ihr Profil zur Überprüfung an die Leihmutter gesendet. Wenn beide Parteien das Match fortsetzen möchten, wird ein Matchcall eingerichtet. Wenn beide Parteien dem Abgleich zustimmen, werden ihre Geburtshilfe-/Entbindungsunterlagen zur Überprüfung an Ihre Klinik gesendet. Wenn Ihre Klinik sie vorab genehmigt, wird eine Übereinstimmung bestätigt und die erste Hälfte der Vermittlungsgebühr ist fällig. Für Ihre Leihmutter wird ein Termin vereinbart, um einen medizinischen Screening-Termin in Ihrer IVF-Klinik durchzuführen. Wenn Ihr IVF-Arzt die Leihmutter medizinisch freigibt, kommen Sie zu rechtsgültigen Verträgen.

Schritt 4

Schritt 4: Legal

Sie und Ihre Leihmutter sind verpflichtet, getrennte Anwälte/Rechtsberater zu beauftragen, um sicherzustellen, dass die Interessen aller Parteien vertreten werden und die Bedingungen der Leihmutterschaftsvereinbarung klar dargelegt werden. Es ist wichtig, dass der Anwalt, den Sie auswählen, und der Anwalt, den Ihr Stellvertreter auswählt, Erfahrung in der Ausarbeitung und Überprüfung der Vereinbarung haben. Wir verweisen Sie und die Leihmutter an Anwälte, die über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Leihmutterschaft verfügen. Sobald beide Anwaltsgebühren bezahlt sind, wird die zweite Hälfte der Vermittlungsgebühr fällig.

Sobald die Bedingungen der Vereinbarung vereinbart sind, wird die Leihmutterschaftsvereinbarung (Vertrag) unterzeichnet. Bitte beachten Sie, dass die Vereinbarung oder der Vertrag zur Leihmutterschaft in der Schwangerschaft überprüft, vereinbart und unterzeichnet werden muss, bevor mit einem IVF-bezogenen medizinischen Protokoll/Verfahren wie der Einnahme von Medikamenten oder dem Embryotransfer begonnen wird.

Schritt 5

Schritt 5: IVF-Zyklus

Dies ist eine aufregende Phase im Prozess, da Ihre Leihmutter alle erforderlichen Anforderungen erfüllt hat und für den Embryotransfer freigegeben wurde. Ihre IVF-Klinik wird einen Medikamentenplan für Ihre Leihmutter erstellen. Die Medikamente dienen dazu, ihren Körper auf den Embryotransfer vorzubereiten. Die IVF-Klinik legt auch den Transfertermin fest.  

Schritt 6

Schritt 6: Schwangerschaft und Entbindung

Sobald die Schwangerschaft erreicht ist, ist es Zeit zum Feiern! Ihre Leihmutter bleibt 9–10 Wochen in der IVF-Klinik und wechselt dann für den Rest der Schwangerschaft zu einem regulären Geburtshelfer. Dies ist eine Zeit für regelmäßige Kommunikation mit Ihrer Leihmutter, damit Sie so viel wie möglich an der Schwangerschaft teilnehmen können.

 

Ihr Anwalt holt eine Vorgeburtsanordnung ein und trifft die Vorbereitungen für die Geburt des Babys in der 16. bis 18. Woche. Es wird ein Krankenhaus ausgewählt und ein Krankenhausplan vorgelegt, in dem das Krankenhaus über die Leihmutterschaftsentbindung informiert wird. Sobald das Baby geboren ist, wird es zur Pflege und zum Sorgerecht direkt zu Ihnen gebracht. Genesis Rising hilft Ihnen bei der Beschaffung der Geburtsurkunde des Babys. Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten wohnen, unterstützen wir Sie bei der Beantragung des Reisepasses für Ihr Baby. Glückwunsch!

bottom of page